gutenbergblog sucht Studenten als Autoren – angeblich mit Bezahlung

Als Student hätte ich so eine Art Nebenjob ganz nett gefunden. Vielleicht erspart das ja manchem die Call-Center-Schinderei … Die Frage ist natürlich, ob das Konzept schlüssig ist und ob tatsächlich und falls ja, wieviel gezahlt wird:

 

In Kürze startet das unabhängige Weblog der deutschen Druck- und Medienindustrie gutenbergblog. Derzeit wird das Redaktionsteam aufgebaut. Als Hauptsponsor des Projekts möchten wir Sie hierbei um Ihre Mithilfe bitten. Zur redaktionellen Betreuung werden noch kompetente Studierende mit Blogger-Ambitionen gesucht.

Aufgaben
Moderation des Blogs
Verfassen von Blog-Beiträgen inklusive fachlicher Recherche

Themenschwerpunkte
Alles, was Druckprofis, Designer und Mediengestalter bewegt und interessiert.

Voraussetzungen
Blog-Autorinnen und -Autoren sollten gute Fachkenntnisse in Druck- und Medientechnik oder Medien- und Kommunikationsdesign mitbringen. Lust am Schreiben und den sicheren umgang mit der deutschen Sprache setzen wir voraus.

Bezahlung
pro veröffentlichtem Beitrag

Schriftliche Bewerbungen
gutenbergblog@flyerpilot.de


Printgroup gmbH & co. Kg ist ein innovatives unternehmen mit Sitz in Sennfeld, das das Internetportal www.flyerpilot.de betreibt.