wwwitter: Twitter-Replies auf jeder beliebigen Website anzeigen lassen

Die besten Tools sind die in der Benutzung einfachen, welche einen echten Nutzen stiften. wwwitter ist so ein Tool:

wwwitter is a tool that lets you take part in Twitter discussions about any webpage. You can launch wwwitter from any page on the web, and you don’t need a twitter account to read what people have been saying.

Zwar haben viele Blogger schon Tools zur Anzeige von Tweetbacks auf ihren Seiten eingebaut. Das Geniale an wwwitter ist aber, dass es auf jeder(!) Website funktioniert, ohne dass man einen Twitter-Account haben oder eingeloggt sein muss.

Alles ganz einfach: Zu Beginn zieht man einfach einen Button auf die Lesezeichen-Leiste des Browsers. Befindet man sich auf einer Website von Interesse, wird der Button gedrückt und es erscheint ein Fenster, das die Tweetbacks anzeigt – so vorhanden. Das kurze und sehr einfache Procedere ist auf der Website von wwwitter bzw. unten in dem Video erklärt. Bei Bedarf kann man sich dann mit seinem Twitter-Account einloggen und sich direkt an der Konversation beteiligen.

Für einen meiner jüngsten Blog-Artikel sieht das Ganze so aus:

 

In dem kurzen Video wird noch einmal verbildlicht, wie das Ganze funktioniert:


wwwittering from Simon Madine on Vimeo.

via: Stowe Boyd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.