Staatliche Kunstsammlungen Dresden: Das zweite Leben der Alten Meister

Die Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister präsentiert sich bereits seit 2007 komplett im Internet – als angeblich erstes Museum weltweit. Sie nutzt dafür Second Life und organisiert ihre Community über Ning:

Dreidimensional und maßstabsgetreu sind die prächtigen Räume des Museums nachgebaut, alle 750 ausgestellten Meisterwerke werden präsentiert. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche stehen die Türen für die Besucher offen:

dresdengallery.com

Visit one of the world´s most famous museums, the Old Masters Picture Gallery of the Dresden State Art Collections. There you can view great masterpieces of key importance for the history of art, such as Raphael´s „Sistine Madonna“ or Giorgione´s „Sleeping Venus“.

All the rooms of the museum have been reconstructed true to scale on the „Dresden Gallery Island“ in Second Life ® and all 750 masterpieces in the permanent exhibition are on display.


Find more videos like this on Friends of Dresden Gallery