Ronald Schild: Das E-Book wird dominieren – mit oder ohne Verlage

Ronald Schild ist Geschäftsführer der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH, die eine Tochter des Buchbranchen-Verbandes Börsenverein des Deutschen Buchhandels ist. Die MVB betreibt auch die bei Vielen bislang unbekannte Buch-Suchmaschine und -Verkaufsplattform libreka!.

Die Buchbranche als Ganzes und deren Verband haben ja nicht bei allen Marktbeobachtern den Ruf der größtmöglichen Innovativität – gerade was die neuen digitalen Medien und das Social Web betrifft. Von daher finde ich es gut, dass man im Blog eines exponierten Vertreters wie Ronald Schild derzeit Interessantes lesen kann, das heute sicher noch nicht jeder in der Branche in gleicher Weise äußern würde:

Das E-Book wird dominieren – Mit oder ohne Verlage

Ronald Schilds „Thesen“:

  • E-Books sind keine Nische sondern Kerngeschäft
  • Krieg und Frieden auf dem iPhone?
  • Piraten lieben DRM!
  • Auswahl, Auswahl, Auswahl!
  • Der Preis muss dem Leser gefallen, nicht dem Controller.