Mobiler Preisvergleich mithilfe eines Strichcode-Scanners

Preissuchmaschinen sind eine praktische Sache. Doch oft fällt uns erst ein, dass wir ein bestimmtes Produkt brauchen oder haben möchten, wenn wir es im Laden sehen. Dann jedoch stellt sich die Frage, ob man es tatsächlich direkt kaufen sollte. Schließlich besteht die Möglichkeit, dass es im nur 500 Meter entfernten Nachbarladen viel günstiger zu haben ist. In der Situation wäre es praktisch, mithilfe einer mobilen Preissuche unter Einbeziehung der ggf. zu bewältigenden Entfernung vergleichen zu können.

Eine Voraussetzung hierfür ist die schnelle Eingabe der Daten des gewünschten Produktes. Diese kann inzwischen mittels eines Strichcode-Scanners erfolgen, wie er von RedLaser als Applikation für das iPhone angeboten wird:

RedLaser 2 is a realtime mobile barcode scanner that does not require autofocus. (…) The RedLaser app lets you search for online prices using Google product search.

Video (2 min.):

via: Jeremiah Owyang

3 comments

  1. Alexander Lehmann says:

    Schau mal auf woabi (www.woabi.de) – die bieten die gleiche Scanfunktionalität wie RedLaser zur mobile Produktrecherche, allerdings mit deutschen Daten dahinter.

    Was du oben angesprochen hast, bezüglich der lokalen Suche ist dort ebenfalls bereits umgesetzt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.