Symbian-Chef wettert gegen Android

Der Markt für Smartphones ist in Bewegung. Die Platzhirsche wie Nokia mit ihrem Betriebssystem Symbian haben zwar nach wie vor einen großen Marktanteil. Neue Wettbewerber wie Apple mit seinem iPhone und Google mit Android gewinnen aber immer größere Anteile:

 

Das sorgt für Unmut: Lee Williams, Executive director der Symbian Foundation, bringt in diesem Video (6 min.) seinen Ärger zum Ausdruck:

I don’t view Apple as evil, they are just greedy. Google … Come on. When you have to say in your motto that we’re not evil – right away the first question to my mind is: Why do you have to tell me that? …

via: GigaOM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.