PhoneBook = iPhone + Bilderbuch = nette Idee

Auf diese nette Kombination eines iPhone mit einem Bilderbuch für Kinder hat mich @4gy hingewiesen. Inzwischen ist man ja schon vorsichtig, weil nahezu jeden Tag neue Schlagworte wie bspw. Vook fallen. Das so genannte PhoneBook des Mobile Art Lab ist dem Video (s.u., 2 min.) nach zu urteilen aber tatsächlich eine schöne Idee. Es bietet auch für die Kleinen heute schon über ein herkömmliches Bilderbuch hinausgehende Interaktionsmöglichkeiten, ohne auf die Vorzüge von Papier zu verzichten.

5 comments

  1. Anonymous says:

    Die Aktion „Was mit Büchern“ finde ich super! Habe den QuaratBanner gleich auf meiner Seite eingebettet. Ich hoffe, er schläft dort gut [|;o) Werde mich bei Dir per Twitter (@wortlieb) melden wegen einem Autoren-Eintrag. Weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.