Tipps für die Vermarktung von Blogs, Websites etc.

Gary Vaynerchuk zeigt mal wieder sehenswert, wie es gehen kann. Je nachdem, was das Thema der Website ist, die man vermarkten möchte: Man gebe die passenden Schlagwörter bei Google ein und schaue, wer für diese wirbt (rechte Seite der Ergebnisseite). Dann rufe man diese Firmen an und zeige ihnen auf, was man ihnen zu bieten hat. Man zeige die Vorteile gegenüber den anderen Alternativen auf. Denn Fakt ist, dass sie ja bereits werben, also aktiv und grundsätzlich bereit sind, Geld auszugeben. Der Vorteil von guten Blogs: Eine attraktive Reichweite in der Nische. Das Ganze versuche man so oft, bis man Ergebnisse erzielt. Ergo: Man ergreife aktiv die Chance und warte nicht auf einen Glücksbringer. Schlicht, aber schlüssig.

Das Beste aber ist, dass Vaynerchuk das auch gleich selbst vorführt im Video …

Video (8 min.):