Eli Pariser über Gefahren der Personalisierung des Internets: „filter bubbles“

As web companies strive to tailor their services (including news and search results) to our personal tastes, there’s a dangerous unintended consequence: We get trapped in a „filter bubble“ and don’t get exposed to information that could challenge or broaden our worldview. Eli Pariser argues powerfully that this will ultimately prove to be bad for us and bad for democracy.

(Video, 9 min.)

One comment

  1. Markus Trapp says:

    Viele von uns wissen ja mittlerweile, dass Suchmaschinen personalisierte Ergebnisse liefern, aber ich bin mir sicher, dass dem Großteil der Nutzer dies nicht bewußt ist. Welche Gefahr darin liegt, zeigt der Vortrag von Eli Pariser sehr eindringlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.