Motivado als Beispiel für neue relevante Wettbewerber von Buchverlagen, speziell von Ratgeber-Verlagen

Buchverlage fragen oft, was denn nun neue geeignete Geschäftsmodelle für das digitale Zeitalter seien. Wenn man dann von Dienstleistungen zu sprechen beginnt, ist das für viele zu abstrakt. Zugleich merkt man auch, dass viele Buchverlage den Wettbewerb noch immer zu eng abgrenzen und etliche neue relevante Unternehmen gar nicht auf dem Schirm haben.

Speziell im Ratgeberbereich sehe ich Unternehmen wie das Start-up Motivado als relevante Wettbewerber – und sie selbst sehen das auch so. Motivado verspricht:

Hilfe durch Video-Ratgeber, die individuell auf Sie eingehen

Joel Kaczmarek hat die Gründer für Gründerszene interviewt:

(Video, 8 min.)

—————————————————-
Abo + Austausch: Feed, E-Mail, Facebook, Google+, Twitter, Xing, LinkedIn

  • Benny

    Wettbewerber… oder einfach auch eine sinnvolle weil notwendige Ergänzung. Motivado ist ja auch „nur“ ein Kanal, wenngleich ein sehr reizvoller. Das eröffnet Autoren ganz neue Möglichkeiten.