In eigener Sache: Mit dem Virenschleuder-Preis machen wir erfolgreiches Marketing im Social Web sichtbar

Wie sieht erfolgreiches Marketing im Social Web aus? Patentrezepte dafür gibt es nicht. Der Virenschleuder-Preis 2012 soll das Thema voran bringen, indem er Best-Practice-Beispiele sichtbar macht und den Erfahrungsaustausch befördert.

Daher ist der Virenschleuder-Preis kein normaler Marketing-Preis, bei dem am Ende ein Gewinner aus dem Hut gezaubert wird. Beim Virenschleuder-Preis werden alle Nominierungen auf dem Blog www.virenschleuderpreis.de veröffentlicht, sodass sie öffentlich diskutiert werden können und wir alle voneinander lernen.

Am Virenschleuder-Preis 2012 nehmen Sie teil, indem Sie den Hinweisen auf dieser Seite folgen und die Teilnahmebedingungen beachten:

Teilnahmebedingungen

Der Virenschleuder-Preis 2012 wird in zwei Kategorien vergeben:

A) Erfolgreichste Social-Media-Marketing-Maßnahme:
Nominieren Sie Marketing-Maßnahmen, die einen konkreten thematischen und zeitlichen Rahmen haben.

B) Erfolgreichste Social-Media-Marketing-Strategie:
Nominieren Sie Strategie-Konzepte, die übergreifender Natur sind und einen Mix aus verschiedenen Maßnahmen umfassen.

Zeitplan + Auswahlkriterien:

  1. Die Nominierungsphase läuft vom 01.11.2011 bis zum 31.05.2012. Während dieser Zeit können Maßnahmen und Strategien eingereicht werden, die wir dann auf dem Blog Virenschleuderpreis.de veröffentlichen.
  2. Anfang Mai 2012 wird je Kategorie eine Shortlist von 15 Nominierten erstellt. Das Auswahlkriterium ist die Beliebtheit der Nominierungsbeiträge auf dem Blog Virenschleuderpreis.de, die über die Summe der „Google+1“-Klicks und der „Facebook-Gefällt-mir“-Klicks (nur Likes, keine Shares und Kommentare) ermittelt wird.
  3. Die Preisverleihung erfolgt im Juli 2012 auf einem eigenen Event. Das Kriterium für die Wahl der Sieger aus den beiden Shortlists heißt Effizienz. Hier gilt es zu überzeugen, dass die gesetzten Ziele auf effiziente Weise (Input vs. Output) erreicht worden sind.

Bewerben für den Virenschleuder-Preis 2012 können sich Unternehmen aller Branchen. Nominiert werden können alle Maßnahmen und Strategien, die nicht bereits für den Virenschleuder-Preis 2011 eingereicht worden sind. Teilnehmer willigen durch die Übersendung ihrer Informationen ein, dass diese vom Veranstalter auf www.virenschleuderpreis.de veröffentlicht werden dürfen.

Mit Fragen und/oder Anmerkungen können Sie sich jederzeit sehr gern an uns wenden.

—————————————————-
Abo + Austausch: Feed, E-Mail, Facebook, Google+, Twitter, Xing, LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.