Storytelling als älteste virtuelle Realität

Heute im Zug habe ich einen Dradio-Beitrag über die Geschichtenerzähler in Tennessee gehört, in dem eine interessante Aussage einer Dame namens Dolores Hydock vorkam:

People with their digital devices think they invented virtual reality. But storytelling was the first virtual reality, this was where you create this whole world in your mind, in your imagination and it’s absolutely real to you, as real as everything that you see on a beautiful digital screen somewhere.

Der Geschichtenerzähler David Holt im gleichen Beitrag:

Beim Erzählen kommt es nicht auf den Wahrheitsgehalt an, sondern darauf, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen und die Pointen richtig zu setzen.

Das kennen wir ja von guten Geschichten und das sollten wir im Hinterkopf behalten beim Betrachten und Bewerten von Phänomenen wie Hatsune Miku.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.