Schlagwort: Personalisierung

Eli Pariser über Gefahren der Personalisierung des Internets: „filter bubbles“

As web companies strive to tailor their services (including news and search results) to our personal tastes, there’s a dangerous unintended consequence: We get trapped in a „filter bubble“ and don’t get exposed to information that could challenge or broaden our worldview. Eli Pariser argues powerfully that this will ultimately prove to be bad for us and bad for democracy.

(Video, 9 min.)

Sketch Nation: iPhone-Spiele mit Stift und Papier selbst zeichnen

Sketch Nation hat jüngst die AppsFire AppStar Awards mit diesem cleveren Ansatz gewonnen:

Sketch Nation is a new type of game where users can create their own games simply by drawing them on a piece of paper.

Zunächst wird ein Shooter für das iPhone entwickelt, der in den kommenden Moanten erscheinen soll:

Sketch Nation Shooter allows users to create their own games by drawing a player, enemies and a level on a piece of paper and taking a picture of the drawing with their iPhone camera.

Erster Eindruck (30 Sekunden):

via: ReadWriteWeb

Personera verkauft personalisierte Kalender – Facebook sei Dank

Personalisierte Produkte werden immer wichtiger und auch immer leichter herstellbar. Die Personalisierung kann zudem Produkte aufwerten, die sonst nur auf begrenztes Interesse stoßen. Das haben sich auch die Macher von Personera gedacht.

Personera ermöglicht das Einloggen via Facebook Connect und somit den Zugriff auf den individuellen Social Graph. Diese Daten über die eigenen Freunden und sonstigen bei Facebook hinterlegten Daten werden dann genutzt, um individuelle Kalender zu erstellen. So kann für die jeweiligen Tage im Kalender angezeigt werden, wer Geburtstag hat oder welche Veranstaltungen stattfinden. Ein kluger Ansatz.

Calendar features:

  • Includes a free year planner, removable photo collage and cut-out birthday cards!
  • Size: 11.7″ x 16.6″
  • Drag and drop photos from Facebook
  • Add your Facebook friends’ birthdays
  • Include Facebook and custom events
  • Auto-fill empty calendar blocks with thumbnail photos
  • Choose a design theme to suit your style
  • Begin your 12-month calendar on any month

via: TechCrunch

Personalisierung als Schlüssel zum Erfolg

Auf der diesjährigen Lift conference hat David Sadigh über das Thema „Converting visitors into buyers“ gesprochen. Der Vortrag war interessant, weshalb ich seine Kern-Botschaft hier kurz wiedergeben möchte:

Zu Beginn strich David Sadigh die Tatsache heraus, dass die Inhalte von Webseiten heute i.d.R. noch für jeden Besucher mehr oder weniger gleich sind. Sie sind nicht personalisiert. Unter anderem deshalb verlassen viele Nutzer die von Ihnen aufgerufenen Webseiten schnell wieder. Laut David Sadigh verlassen durchschnittlich 98 Prozent der Nutzer einen Online-Shop, ohne etwas gekauft zu haben. Dennoch werden 2008 voraussichtlich 32,5 Milliarden Dollar investiert, um mehr Traffic auf einzelne Webseiten zu lenken.

Er zog den interessanten Vergleich zu einem normalen Ladengeschäft. Dessen Betreiber würde wahrscheinlich gefeuert werden, wenn 98 Prozent der Besucher in den Laden kommen, nach Auskünften verlangen und auch sonst allerhand Aufwand und Kosten verursachen, um dann ohne gekauft zu haben wieder gehen. Es besteht also Optimierungspotenzial im Internet.

Ein Mittel zum Erfolg, so David Sadigh, sei die Personalisierung des auf Webseiten angezeigten Contents. Wenn die Nutzer nur für sie relevanten Content sehen, sei die Wahrscheinlichkeit höher, dass ihre Verweildauer steigt und sie letztlich auch mehr kaufen. Das gelte umso mehr für das immer wichtiger werdende mobile Internet, wo der Platz zur Anzeige von Inhalten ohnehin arg begrenzt ist.

Folgende Möglichkeiten der Personalisierung zeigte David Sadigh auf:

  • Intentional targeting (Content-Auswahl gemäß Suchbegriffen bei Google vor Aufruf der Website)
  • Geo targeting (Content-Auswahl gemäß geografischer Zuordnung des Nutzers)
  • Event targeting (Content-Auswahl gemäß Zeit und Einflussfaktoren wie Wirtschaftslage, Wetter, Börsenkurse, Fußballergebnisse, …)
  • Behavioral targeting (Content-Auswahl gemäß Informationen über Nutzer von vorherigen Besuchen der betreffenden Website)

Hier nun das Video zum Vortrag (15 min.):