Schlagwort: ralph möllers

Ansichten des Verlegers Ralph Möllers zu DRM, Preisbindung für E-Books und dem künftigen Verhältnis Autor-Verlag

Derzeit organisiere ich zusammen mit der HTWK Leipzig eine Ringvorlesung in Leipzig. Unser erster Referent war der Verleger des Terzio Verlags, Ralph Möllers. Er hat viel Interessantes in seinem Vortrag gesagt. Ein paar Highlights zu aktuellen und relevanten Themen, die Ralph Möllers im Gegensatz zu vielen anderen in der Buchbranche offen anspricht, habe ich mal herausgeschnitten. In der Summe sind die 3 Clips zu den Themen (1) DRM, (2) Preisbindung für E-Books und (3) das künftige Verhältnis Autor-Verlag nur 5 Minuten lang:

DRM (1:10 min.):

 

Preisbindung für E-Books (1:20 min.):

 

Künftiges Verhältnis Autor-Verlag (2:30 min.):

„Liebe Verlage, DRM ist böse“ – Verleger Ralph Möllers hielt ersten Vortrag unserer Ringvorlesung

Der Verleger Ralph Möllers (Terzio) hat den ersten Vortrag der Ringvorlesung gehalten, die ich derzeit zusammen mit der HTWK Leipzig organisiere:

Ringvorlesung in Leipzig: „Nach dem Hype, vor dem Durchbruch? Medienunternehmen in sozialen Netzwerken“

Wir bieten zu den Vorträgen auch jeweils einen Livestream an für all jene, die nicht nach Leipzig kommen können. Der Mitschnitt der ersten Veranstaltung steht nun bereit. Ralph Möllers sprach über die Bedeutung der sozialen Netzwerke für kleinere Verlage:

Video im HTWK-Mediapool, bei Blip.tv, bei YouTube (1h20min) – Ausschnitte:

Noch´n Hype und dann? Möglichkeiten und Grenzen sozialer Netzwerke