Akteur*in: Carlsen Verlag

Erstmalige Ausschreibung: Kirsten-Boie-Preis für das beste unveröffentlichte Kinderbuch

Erstmalige Ausschreibung: Kirsten-Boie-Preis für das beste unveröffentlichte Kinderbuch

Die Hamburger Literaturstiftung, das Literaturhaus Hamburg, der Carlsen Verlag und der Verlag Friedrich Oetinger fühlen sich dem Engagement von Kirsten Boie verbunden und möchten einen Beitrag für die Kinderliteratur leisten, indem sie 2020 erstmalig den Kirsten-Boie-Preis der Hamburger Literaturstiftung vergeben. Die Preisverleihung findet am Dienstag, den 16. Juni 2020, um 18.30 Uhr im Literaturhaus Hamburg statt. Mit dieser Auszeichnung wird das beste unveröffentlichte Kinderbuch einer deutschsprachigen Autorin, eines deutschsprachigen Autors ausgezeichnet.

Anke Mäder, Carlsen Verlag: Im Bereich von Kongressen und Conventions tut sich sehr viel

Anke Mäder, Carlsen Verlag: Im Bereich von Kongressen und Conventions tut sich sehr viel

Wir mögen Menschen, die Menschen zusammenbringen. Deshalb stellen wir sie in unserer Menschenvernetzer*innen-Interviewreihe regelmäßig hier im Blog vor. So entstehen Beiträge, die Aufmerksamkeit auf jene lenken, die sonst andere auf die Bühne heben, und die zeigen, wie Gemeinschaft heute in den unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich gelebt werden kann.

Wer sind Sie und wie bringen Sie Menschen zusammen?