Akteur*in: Christoph Amend

ZEIT für Wissen 2020

ZEIT für Wissen 2020

Grundlagenforschung trifft angewandte Forschung: Wie lösen wir die Weltprobleme? Und wie bleibt der Wissensstandort Deutschland wettbewerbsfähig?

ZEIT für Demokratie 2019 – Deutschland spricht – Frankfurt

ZEIT für Demokratie 2019 - Deutschland spricht - Frankfurt

Ausgehend von der einzigartigen Initiative »Deutschland spricht« von ZEIT ONLINE, bei der Bürger unterschiedlicher Meinung gemeinsam das Für und Wider von Demokratie diskutieren, erweitern wir diese große Idee anlässlich des Jubiläums »30 Jahre Mauerfall« mit zwei Veranstaltungen an historischen Orten: In der Paulskirche in Frankfurt am Main sowie in der Frauenkirche in Dresden findet am 30. Oktober 2019 zeitgleich die Konferenz »ZEIT für Demokratie« statt. Prominente Gesichter aus Wirtschaft, Gesellschaft und Medien zeigen auf, wie sie die gesellschaftliche Entwicklung der letzten 30 Jahre erlebt haben und welche Schlussfolgerungen sie für unsere Demokratie und Zukunft in Deutschland und Europa hieraus ziehen. Im Anschluss an die Konferenzen finden in Dresden und Frankfurt am Main Gesprächspaare im Rahmen von »Deutschland spricht« statt.

ZEIT für Demokratie 2019 – Deutschland spricht – Dresden

ZEIT für Demokratie 2019 - Deutschland spricht - Dresden

Ausgehend von der einzigartigen Initiative »Deutschland spricht« von ZEIT ONLINE, bei der Bürger unterschiedlicher Meinung gemeinsam das Für und Wider von Demokratie diskutieren, erweitern wir diese große Idee anlässlich des Jubiläums »30 Jahre Mauerfall« mit zwei Veranstaltungen an historischen Orten: In der Paulskirche in Frankfurt am Main sowie in der Frauenkirche in Dresden findet am 30. Oktober 2019 zeitgleich die Konferenz »ZEIT für Demokratie« statt. Prominente Gesichter aus Wirtschaft, Gesellschaft und Medien zeigen auf, wie sie die gesellschaftliche Entwicklung der letzten 30 Jahre erlebt haben und welche Schlussfolgerungen sie für unsere Demokratie und Zukunft in Deutschland und Europa hieraus ziehen. Im Anschluss an die Konferenzen finden in Dresden und Frankfurt am Main Gesprächspaare im Rahmen von »Deutschland spricht« statt.

lit.RUHR 2019

lit.RUHR 2019

Vom 8. bis zum 13. Oktober 2019 findet zum dritten Mal das Internationale Literaturfestival lit.RUHR statt.
Für insgesamt 76 Veranstaltungen an sechs Festivaltagen kommen deutsche und internationale Autorinnen und Schauspielerinnen wie Cornelia Funke, Deniz Yücel, Doris Dörrie, Thomas Gottschalk, John Strelecky, Luisa Neubauer, Axel Scheffler, Robert Harris, Gaby Köster, Andreas Steinhöfel, Ralph Caspers, Stefan Stoppok, Fernando Aramburu, Wolfram Eilenberger, Cordula Stratmann, Harald Welzer, Martin Sonneborn, Frank Schätzing, Katja Riemann, Dietmar Bär, Annette Frier, „Aki“ Watzke u.v.m. ins Ruhrgebiet.

UNLOCK Music 2019 by ZEITmagazin

UNLOCK Music 2019 by ZEITmagazin

ZEITmagazin meets Reeperbahnfestival: »UNLOCK Music by ZEITmagazin«, feiert am 20. September anlässlich des größten Clubfestivals Europas Premiere. Im Laufe des Abends erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Talks und Performances. CHRISTOPH AMEND und weitere Redakteure des ZEITmagazins sprechen mit dem Schauspieler LARS EIDINGER über die Platten seines Lebens, mit STEFANIE HEMPEL über das Hamburg der Beatles, mit dem 25 jährigen BUBELE BOOI aus Südafrika über seine Zusammenarbeit mit Beyoncé, mit dem Musikjournalisten CHRISTOPH DALLACH und seiner Teenager-Tochter Maria über den Soundtrack Ihrer Generationen und weiteren spannenden Gesprächspartnern. Außerdem freuen wir uns auf Live Acts von ONEJIRU mit MATTHIAS ARFMANN, der chinesischen Indiegirlband The Hormones und weiteren Künstlern.