Akteur*in: Eike Bartsch

Y-Kollektiv: Was geht auf Tinder, Grindr & Co.? Dating im Lockdown

Y-Kollektiv: Was geht auf Tinder, Grindr & Co.? Dating im Lockdown

»Sexdates mit mehreren Leuten trotz Social Distancing oder Dating nur im Freien bei Tageslicht: Im Lockdown scheint für Singles alles komplizierter zu sein. Laut aktueller Kontaktbeschränkung (Stand Januar 2021) dürfen sich Angehörige eines Haushalts zu Hause und draußen nur noch mit einer weiteren Person treffen, die nicht zum Haushalt gehört. Die eigene Wohnung kann sich schrecklich einsam anfühlen. Für Singles ist der Lockdown deshalb besonders hart: Wie soll man als Single also mit dem Dating umgehen? Wie kann man Nähe spüren, wenn niemand sonst zu Hause ist? Was passiert gerade auf Dating-Apps wie Tinder oder Grindr?«