Akteur*in: Klinikum Dortmund