Akteur*in: Kolumbien

ARTE-Doku: Ein Hotelzimmer

ARTE-Doku: Ein Hotelzimmer

»Ein bescheidenes, anonymes Hotel in der kolumbianischen Stadt Cali. Völlig unterschiedliche Menschen steigen dort ab. Die Kamera fängt das Kommen und Gehen dieser Menschen ein, die für kurze Zeit dort einziehen und dem Zuschauer einen Ausschnitt aus ihrem Leben darbieten. So entsteht in diesen vier Wänden das feinfühlige Porträt einer sich wandelnden kolumbianischen Gesellschaft.«

ARTE-Doku: Die Urwald-Hebammen Kolumbiens

ARTE-Doku: Die Urwald-Hebammen Kolumbiens

»Die Urwald-Hebammen in Kolumbien nehmen weite und gefährliche Wege auf sich, um werdende Mütter zu unterstützen. Die überwiegend afrokolumbianische Bevölkerung und die indigenen Stämme im Nordwesten des Landes leben meist abgeschieden und ohne ärztliche Versorgung im Dschungel. Ohne mutige Hebammen wie Pacha, Keyla und Manuela wären die Mütter auf sich allein gestellt.«