Akteur*in: Marc Trompetter

follow me.reports: Familie mal anders – Zwillinge mit Kind

follow me.reports: Familie mal anders – Zwillinge mit Kind

»Nina und Lara ziehen gemeinsam Lea groß. Wie eine richtige Familie. Doch die beiden sind gar kein Paar, also kein Liebespaar. Sie sind Zwillinge​. Als Nina mit Anfang 20 schwanger wurde, war ziemlich schnell klar: Schwester Lara unterstützt sie dabei! Klingt ungewöhnlich? Für die beiden scheint es gut zu funktionieren. Auf Instagram geben sie regelmäßig Einblicke in ihren Familienalltag. Und kriegen dafür leider auch Hate ab – Kinder bräuchten eine Vaterfigur, heißt es da zum Beispiel.«

follow me.reports: Terroranschlag Hanau – Ich sah meine Freunde sterben

follow me.reports: Terroranschlag Hanau - Ich sah meine Freunde sterben

»Der rechtsextreme Terroranschlag in Hanau​ jährt sich. Der Abend des 19. Februars 2020 hat Piters Leben für immer verändert. Er war mit seinen Freunden in einer der Bars, wo ein Attentäter insgesamt neun Menschen ermordete: Gökhan, Sedat, Said Nesar, Mercedes, Hamza, Vili, Fatih, Ferhat und Kaloyan. Piter hat überlebt. Doch andere nicht. Zwei von ihnen, Hamza und Said Nesar, gehörten zu seinen engsten Freunden. Er hat gesehen, wie sie starben. Seitdem versucht er, mit dem Erlebten klarzukommen. Wie schafft er das? Wie geht es ihm heute?«

follow me.reports: Wir sind trans und ein Paar

follow me.reports: Wir sind trans und ein Paar

»Malek und Kolja sind seit mehr als drei Jahren ein Paar – und sie sind #trans. Das heißt, sie identifizieren sich nicht mit dem Geschlecht, das ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde. Die beiden haben sich noch vor ihrem Outing in der Schule kennengelernt. Zu der Zeit haben sie noch als Frauen gelebt. Mittlerweile leben die beiden jungen Männer zusammen und haben sich im letzten Jahr sogar verlobt. Gemeinsam stellen sie sich jetzt wichtigen Fragen für die Zukunft, unter anderem ob sie medizinische Eingriffe zur Geschlechtsangleichung planen.«

follow me.reports: Unfall mit 3 Jahren – Wir sind verbrannt

follow me.reports: Unfall mit 3 Jahren – Wir sind verbrannt

»Als Justin und Tobias drei Jahre alt waren, sind große Teile ihres Körpers bei einem Unfall verbrannt. Gesicht, Arme und Hände. Trotz sehr vieler Operationen haben sie auch heute, mit 24, immer noch sichtbare Narben. Das Feuer hat deutliche Spuren hinterlassen. Wie ist es, mit so einer Verletzung aufzuwachsen? Aminata trifft die beiden in der Innenstadt. Hier ist viel los. Werden sie oft angestarrt? Sie reden über den Unfall, die Zeit im Krankenhaus und – natürlich – Mobbing, vor allem in der Schulzeit. Haben Tobias und Justin gelernt, mit ihren Narben umzugehen?«

follow me.reports: Als Talent im Sportinternat

follow me.reports: Als Talent im Sportinternat

»Leben im Internat – Der Weg zum Profi-Sport ist hart. Wer bei den ganz Großen mitspielen will, braucht Disziplin, Entschlossenheit und Ehrgeiz. Die meisten angehenden Profisportlerinnen und -sportler besuchen eine Eliteschule. Auch der 18-jährige Lasse. Er ist Handballtorwart und will in die erste Liga. Dafür geht er auf ein Sportinternat in Berlin. Robin besucht Lasse und will wissen: Wie ist es, wenn ein Großteil deiner Zeit für Sport draufgeht? Und wie realistisch ist eigentlich die Profi-Karriere?«

follow me.reports: Jung & ohne Zuhause – Hilfe für Straßenkinder in Berlin

follow me.reports: Jung & ohne Zuhause - Hilfe für Straßenkinder in Berlin

»Geborgenheit und Sicherheit – für die meisten Menschen gibt’s diese Dinge im eigenen Zuhause, klar! Doch nicht alle haben das. Etwa 37.000 Kinder und Jugendliche leben in Deutschland auf der Straße, sie sind #wohnungslos. Zum Glück gibt es Menschen, die ihnen helfen. Menschen wie Psy. Er ist Streetworker in Berlin und verteilt Lebensmittel und Hygieneartikel an die Straßenkinder. Gastreporterin Helen Fares konnte ihm einen Tag lang dabei helfen. Außerdem hat sie erfahren, wie und warum er selbst auf der Straße lebte.«

follow me.reports: Beinahe tot durch Verhütung? Wie gefährlich ist die Pille?

follow me.reports: Beinahe tot durch Verhütung? Wie gefährlich ist die Pille?

»Die Antibabypille: Sie zählt zu den beliebtesten Methoden zur Verhütung. 56 % der jungen Frauen in Deutschland geben an, sie zu nehmen. Doch die Pille hat einige Nebenwirkungen, manche könnten sogar eine lebensbedrohliche Gefahr darstellen. Hannah hat Robyn getroffen. Sie ist letztes Jahr fast an einer Lungenembolie gestorben. Könnte die Pille dafür verantwortlich gewesen sein? Wie gefährlich ist die beliebte Verhütungsmethode? Und was für Alternativen gibt es?«

follow me.reports: Plötzlich 500k – Oumi Janta tanzt sich zum Instagram-Star

follow me.reports: Plötzlich 500k - Oumi Janta tanzt sich zum Instagram-Star

»Plötzlich berühmt auf Social Media: Die 29-Jährige Oumi Janta kann selbst noch nicht so ganz fassen, wie erfolgreich sie auf einmal ist. Über Nacht wurde sie zum Star. Was sie macht? Jamskate-Videos! Zu 90er Disco-Musik tanzt sie über das Tempelhofer Feld in Berlin, auf Rollschuhen. Richtig retro und richtig cool! Bei ihr sieht das unfassbar einfach und locker aus. Wie erklärt sie sich den Erfolg ihrer Videos? Wie ist das für sie, auf einmal so viele Menschen zu erreichen?«