Akteur*in: RBB

RBB-Doku: Lehman. Gier frisst Herz

RBB-Doku: Lehman. Gier frisst Herz

»Das große Dokudrama ›Lehman. Gier frisst Herz‹ zeichnet den Countdown bis zum großen Crash der Investmentbank Lehman Brothers vor allem aus der Perspektive einer Sparkasse und ihrer Kunden. Emotional, faktenbasiert, spannend. Die fiktionale Inszenierung beruht auf intensiven Gesprächen mit Insidern. Die Dramatisierung der Fakten wird dokumentarisch eingeordnet durch die Erinnerungen von verantwortlichen Akteuren aus der Bankenwelt und der Politik, durch die Aussagen von Geschädigten und zahlreiches historisches Material.«

RBB-Doku: Unser Honig

RBB-Doku: Unser Honig

»Der Honig: rein, natürlich und gesund – die goldene Gabe der Natur. Kaum ein anderes Lebensmittel genießt in Deutschland einen derart guten Ruf, und nirgendwo sonst wird so viel Honig verzehrt wie hierzulande: durchschnittlich um die 1,1 Kilo pro Kopf und Jahr. 45 Min begleitet deutsche und ausländische Imker durch das Bienenjahr, klärt über die modernen Produktionsbedingungen für eines der ältesten bekannten Lebensmittel auf.«

ARTE-Doku: Grenzbock

ARTE-Doku: Grenzbock

»Der Dokumentarfilm taucht ein in die Welt der deutschen Jäger, und beobachtet, wie sie sich im Spannungsfeld zwischen Sehnsucht nach ursprünglicher Natur und Effizienzdenken, zwischen Märchenwald und moderner Kulturlandschaft bewegen. Regisseur Hendrik Löbbert begleitet drei Jäger und lässt die Weltbilder durchschimmern, die sich hinter Jägerlatein und Lodenmantel verstecken.«

RBB-Doku: Baseballschlägerjahre

RBB-Doku: Baseballschlägerjahre

»Prügel, Drohungen, Hetzjagden – in den Nachwendejahren bricht in Ostdeutschland Hass, Rassismus und Gewalt auf; besonders unter Jugendlichen. Der rbb geht auf Spurensuche zwischen Umbruch und Gewalt in den 90er Jahren.«