Akteur*in: Sophie Weigand

ZDF-Doku: Albert Speer und der Traum von Hollywood

ZDF-Doku: Albert Speer und der Traum von Hollywood

»Mithilfe von Hollywood versucht Top-Nazi Albert Speer, sich in den 1970ern skrupellos von seinen Verbrechen reinzuwaschen – wie vom ZDF neu entdeckte Unterlagen in den USA zeigen. Speer gibt damals einem Hollywood-Autor lange Interviews und mimt den ›guten Nazi‹. Das Gespräch ist die Grundlage für eine US-Fernsehserie über Speers Zeit mit Hitler und wurde jetzt wiederentdeckt.«

ze.tt-Doku: »Wir sind die Nicki(s)«

ze.tt-Doku: »Wir sind die Nicki(s)«

»(Achtung, Triggerwarnung! In diesem Beitrag geht es um sexualisierten, ritualisierten Missbrauch sowie um organisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen. Es werden Animationen von Elementen ritueller Gewalt, wie zum Beispiel Masken gezeigt.)

ARTE-Doku: Paul Auster – Was wäre wenn

ARTE-Doku: Paul Auster - Was wäre wenn

»Die Dokumentation richtet den Blick erstmalig auf die politische Seite des US-amerikanischen Schriftstellers und zeigt, wie der Künstler um den verloren gegangenen Traum eines demokratisch geführten Amerikas kämpft. Von 70 Jahren amerikanischer Geschichte und von den biografischen Meilensteinen eines großen Schriftstellers.«