Little Big Change: Windeln mit politischer Botschaft als »Offline-Shitstorm«

Ein Praxisbeispiel aus der Kategorie Community-Ideen:

Akteur*in

Little Big Change: Windeln mit politischer Botschaft als »Offline-Shitstorm«»Little Big Change ist die ökologisch verantwortungsbewusste Marke, die sich heute um dein Baby kümmert und gleichzeitig die Welt respektiert, in der es morgen aufwächst. Wir bieten dir ein komplettes Sortiment sicherer Produkte, frei von Schadstoffen und hergestellt aus sorgfältig ausgewählten Rohstoffen. Alles ganz nach deinen Wünschen, dank eines flexiblen Abonnements ohne Mindestlaufzeit jederzeit kündbar.«

Erfolgsart

Reichweite und Wirkung verknüpft mit Purpose

Idee

»Am 26. September ist Bundestagswahl – Wähl keinen Scheiß, sondern eine positive Zukunft für deine Kinder: ohne Hass & Rassismus.

So kurz vor der Wahl werden rechtsgesinnte Parolen einiger deutscher Politiker wieder lauter.

Wir von Little Big Change wollen, dass dein Baby in einer offenen, besseren Welt aufwächst – einer Welt wo Gleichberechtigung, Klimaschutz und Menschenrechte an oberster Stelle stehen.

Deshalb starten wir den ›Ersten offline Shitstorm der Welt‹ mit einer Sonderedition unserer Windeln: Die ›sch*** drauf-Edition‹, innen bedruckt mit den beschissensten Sprüchen deutscher Politiker, die nur darauf warten gebührend ›kommentiert‹ zu werden.«

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Angebot

Website

 

Eigenes Praxisbeispiel vorstellen? 

Wir sind bei LEANDER WATTIG immer auf der Suche nach interessanten Praxisbeispielen fürs Community-Marketing und für Community-Arbeit allgemein. Wir freuen uns, wenn Sie uns einen Hinweis geben oder etwas nennen, das Sie selbst großartig, überraschend oder gelungen finden: Praxisbeispiele kostenlos veröffentlichen. – Sofern Sie eigene Formate (weiter-)entwickeln möchten, unterstützen wir Sie dabei gern.


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben