Tennisspielerin Oleksandra Oliynykova: Arm als Werbefläche verkauft

Ein Praxisbeispiel aus der Kategorie Community-Ideen:

Akteur*in

»Oleksandra Oliynykova (* 3. Januar 2001) ist eine kroatische Tennisspielerin.«

(via)

Erfolgsart

Erlösgenerierung, weil die finanzielle Sportförderung in Kroatien ihr zu niedrig ist.

Idee

Tennisspielerin Oleksandra Oliynykova: Arm als Werbefläche verkauft

»Oleksandra Oliynykova ist die erste Tennisspielerin, die ein Körperteil als Werbefläche zum Verkauf angeboten hat. In ihrem Fall handelt es sich um den rechten Arm. […] Auf dem Auktionsportal OpenSea hat sie den Bereich zwischen Ellbogen und Schulter zur Auktion angeboten. Auf die 15 mal acht Zentimeter große Fläche könne der Käufer alles drauftätowieren lassen, was nichts mit Glückspiel oder Extremismus zu tun hat. Dies würde gegen die Bestimmung des Tennisverbandes verstoßen.« – via Sport1

»I will bring your art object or message to every tennis court I play. As I am 20 years old only and my sports career is on the rise, I believe it’s gonna be the biggest tennis locations in the world. […] Also, as far as I know, this is the very first tattoo NFT offered by a professional athlete – so you will become a part of sports history.« – via

 

Angebot

Auktionsangebot



 

Praxisbeispiel vorstellen? 

Wir sind bei LEANDER WATTIG immer auf der Suche nach interessanten Praxisbeispielen fürs Community-Marketing und für Community-Arbeit allgemein. Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns einen Hinweis geben oder etwas nennen, das Sie selbst großartig, überraschend oder gelungen finden: Praxisbeispiele kostenlos veröffentlichen. Falls Sie eigene Formate zunächst (weiter-)entwickeln möchten, können wir Sie dabei unterstützen.


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben