Deutscher Verlagspreis: Gewinner 2019

»Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat am 18. Oktober 2019 insgesamt 67 unabhängige Verlage mit dem Deutschen Verlagspreis ausgezeichnet.«

Die nachstehenden drei Verlage wurden für die besondere Qualität, Nachhaltigkeit und Innovationskraft ihrer Arbeit mit dem Spitzenpreis ausgezeichnet, einem Gütesiegel verbunden mit einer Prämie in Höhe von jeweils 60.000 Euro:

  • kookbooks
  • Hädecke Verlag
  • Spector Books

60 Verlage haben für ihre hervorragende gesamtverlegerische Tätigkeit ein Gütesiegel und eine Prämie in Höhe von jeweils 15.000 Euro erhalten:

  • Alexander Verlag Berlin
  • Argobooks
  • Argument Verlag mit Ariadne
  • ars vivendi
  • AvivA Verlag
  • Berenberg Verlag
  • binooki Verlag
  • Buchkinder Verlag
  • BuchKunst Kleinheinrich
  • cass verlag
  • CulturBooks Verlag
  • Deutscher Architektur Verlag
  • Edition Assemblage
  • Edition Faust
  • Edition Nautilus
  • Elfenbein Verlag
  • Felix Meiner Verlag
  • Frankfurter Verlagsanstalt
  • Guggolz Verlag
  • Anton Hiersemann Verlag
  • Verlagshaus Jacoby & Stuart
  • konkursbuch Verlag
  • Kröner Verlag
  • Kulturverlag Kadmos
  • kunstanstifter – Verlag für Illustration
  • Lehmstedt Verlag
  • Liebeskind
  • Lilienfeld Verlag
  • Mabuse-Verlag
  • mairisch Verlag
  • mareverlag
  • MaroVerlag
  • Matthes & Seitz Berlin
  • mikrotext
  • Mitteldeutscher Verlag
  • Mixtvision
  • Peter Hammer Verlag
  • Poetenladen Literaturverlag
  • Psychiatrie Verlag
  • Reprodukt
  • Schirmer/Mosel Verlag
  • Schöffling & Co. Verlag
  • Secession Verlag
  • speak low
  • supposé
  • Theater der Zeit
  • Transit Buchverlag
  • Tulipan Verlag
  • Verlag für Berlin-Brandenburg
  • Ventil Verlag
  • Verbrecher Verlag
  • Verlag Das Wunderhorn
  • Verlag Hermann Schmidt
  • Verlag Klaus Wagenbach
  • Verlagshaus Berlin
  • Vittorio Klostermann
  • Voland & Quist
  • Walde + Graf
  • Weidle Verlag
  • zu Klampen Verlag

Die nachstehenden vier Verlage, die mit ihrem durchschnittlichen Jahresumsatz über drei Millionen Euro pro Jahr liegen, haben ein undotiertes Gütesiegel erhalten:

  • Reclam Verlag
  • Schwaneberger Verlag
  • Wissenschaftliche Buchgesellschaft
  • Edition Michael Fischer

Anzeige (falls eingeblendet)