People’s Choice Awards: Preisträger*innen 2021

»In der Nacht auf Mittwoch fanden die 47. People’s Choice Awards in Santa Monica, Kalifornien, statt«

Moderator: Kenan Thompson

People's Choice Awards: Preisträger*innen 2021

Film des Jahres: “Black Widow”

Komödie des Jahres: “Free Guy”

Actionfilm des Jahres: “Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe”

Drama des Jahres: “Cruella”

Familienfilm des Jahres: “Luca”

Männlicher Filmstar: Dwayne Johnson

Weiblicher Filmstar: Scarlett Johansson

Drama-Filmstar: Kevin Hart

Filmstar in einer Komödie: Dwayne Johnson

Action-Filmstar: Simu Liu

Show des Jahres: “Loki”

Drama-Show des Jahres: “Grey’s Anatomy”

Comedy-Show des Jahres: “Noch nie in meinem Leben”

Reality-Show des Jahres: “Keeping up with the Kardashians”

Wettbewerbs-Show des Jahres: “The Voice”

Männlicher TV-Star: Tom Hiddleston

Weiblicher TV-Star: Ellen Pompeo

Drama-TV-Star: Chase Stokes

TV-Star Comedy: Selena Gomez

Tagestalk-Show des Jahres: “Die Ellen DeGeneres-Show”

Die Nacht-Talkshow des Jahres: “Die Tonight Show mit Jimmy Fallon”

Wettbewerbsteilnehmer 2021: JoJo Siwa

Reality-Star des Jahres: Khloé Kardashian

Die Bingeworthy-Show: “Squid Game”

Sci/Fantasy-Show des Jahres: “Lucifer”

Männlicher Solokünstler: Lil Nas X

Solokünstlerin: Adele

Beste Band: BTS

Lied des Jahres: “Butter”

Album des Jahres: “Sour”

Country-Künstler: Blake Shelton

Latin Künstler: Bad Bunny

Newcomer des Jahres: Olivia Rodrigo

Musikvideo: Butter

Feature des Jahres: Justin Bieber & The Kid LAROI

Social Media Star 2021: Britney Spears

Pop-Special 2021: “Friends: The Reunion”

Game Changer 2021: Simone Biles

Musik Ikone: Christina Aguilera

Comedy Act: Chelsea Handler

People’s Champion: Dwayne Johnson

Podcast des Jahres: Anything goes with Emma Chamberlain

People’s Icon: Halle Barry

Fashion Icon: Kim Kardashian

(via)


Anzeige (falls eingeblendet)