Antje Kunstmann und Franz Greno sind »Legenden der Lettern« [BuchMarkt]

»Das berichtet die Süddeutsche Zeitung: Antje Kunstmann und Franz Greno haben am Montag das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten. Der Bayerische Kultusminister Markus Blume sagte bei der Ordensübergabe, ›Antje Kunstmann und Franz Greno haben das deutsche Verlagswesen mit ihren Idealen, Visionen und ihrer Tatkraft jahrzehntelang entscheidend geprägt. Mit ihrem Lebenswerk haben sie die wichtige Rolle der unabhängigen Verlage für die Buchkultur deutlich gemacht‹.«

(via)


Anzeige (falls eingeblendet)