Brücke Berlin-Preis 2022 für Radka Denemarková und Eva Profousová [BuchMarkt]

»Der Brücke Berlin Literatur- und Übersetzungspreis der BHF Bank Stiftung geht in diesem Jahr an die tschechische Autorin Radka Denemarková und ihre Übersetzerin Eva Profousová für den Roman Stunden aus Blei, der Anfang dieses Jahres in deutscher Übersetzung im Hoffmann & Campe Verlag erschienen ist. Der in diesem Jahr zum elften Mal vergebene und mit 20.000 Euro dotierte Preis geht je zur Hälfte an die Autorin und ihre Übersetzerin. Die Preisverleihung findet am 10. Oktober im Deutschen Theater Berlin statt.«

(via)


Anzeige (falls eingeblendet)