ARTE-Doku: Affen in Thailand – Von wegen wasserscheu!

»Der Langschwanzmakak ist die am häufigsten vorkommende Affenart auf der Welt. In thailändischen Städten fühlen sich die Bewohner zunehmend durch die Tiere gestört: Die Langschwanzmakaken durchwühlen Mülltonnen und dringen auch in Häuser ein. Sie wirken meist harmlos und verspielt, doch wenn es ernst wird, können sie auch andere Tiere töten …«

(43 min / Infos / verfügbar bis 08.01.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)