ZDF-Doku: Albert Speer und der Traum von Hollywood

»Mithilfe von Hollywood versucht Top-Nazi Albert Speer, sich in den 1970ern skrupellos von seinen Verbrechen reinzuwaschen – wie vom ZDF neu entdeckte Unterlagen in den USA zeigen. Speer gibt damals einem Hollywood-Autor lange Interviews und mimt den ›guten Nazi‹. Das Gespräch ist die Grundlage für eine US-Fernsehserie über Speers Zeit mit Hitler und wurde jetzt wiederentdeckt.«

(44 min. / Infos / verfügbar bis 26.09.2021 / via Sophie Weigand)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben