RBB-Doku: Altai – Im freien Fall

»Der Dokumentarfilm von Susanne Schüle und Elena Levina zeigt eine noch wenig bekannte Region der Erde: den russischen Altai. Seine Bewohner wurden im zaristischen Russland erst Opfer der brutalen Russifizierung, dann hat man sie mit nicht weniger rücksichtsloser Gewalt ins sowjetische System gepresst. Nach dem Zerfall der Sowjetunion wurden sie sich selbst überlassen.«

(89 min. / Infos / verfügbar bis 08.03.2020)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben