ARTE-Reportage: Irak – Jugend für Demokratie und Gerechtigkeit

»Seit mehreren Wochen gehen die jungen Leute in der Hauptstadt Bagdad und in anderen Städten des Irak zu tausenden auf die Straße: Hunderte wurden dabei getötet und tausende verletzt im Kampf gegen die Polizei, die ihre Barrikaden räumen will.«

(24 min. / Infos)

#dokuliebe

Anzeige (falls eingeblendet)

Schreibe einen Kommentar