MDR-Doku: Café Nagler

»In einer fiktiven Dokumentation wird ein Mythos lebendig: die Geschichte des prachtvollen und unvergesslichen Café Nagler in Berlin ist ein anrührendes Familienporträt und erzählt eine ganz besondere deutsch-israelische Geschichte über die Kraft der Erinnerung und die Sehnsucht nach einer besseren Vergangenheit.«

(58 min. / Infos / verfügbar bis 19.10.2020)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben