ZDF-Doku: Die Flammen der Flöze – Wenn die Kohle ewig brennt | planet e.

»Millionen Tonnen Kohle verbrennen weltweit nutzlos in der Erde. Qualm und Gase verschmutzen nicht nur die Luft mit Schadstoffen, sie gefährden auch unsere Gesundheit. Allein in China gehen nach Angeben deutscher Experten jährlich rund 200 Millionen Tonnen Kohle unkontrolliert in Rauch auf. Das dabei freigesetzte Kohlendioxid ist etwa viermal so hoch wie der Ausstoß des gesamten Straßenverkehrs in Deutschland.«

(28 min. / Infos / verfügbar bis 12.07.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben