ARTE-Doku: Ella Fitzgerald – Just one of those Things

»Ella Fitzgerald war die Stimme des Jazz: Bereits mit 15 Jahren gewinnt sie einen Talentwettbewerb im Apollo Theater in Harlem. Wenige Monate später ist Ella Fitzgerald ein Star. Auf den Spuren ihrer mehr als 60-jährigen Karriere bietet der Dokumentarfilm viel Musik voll purer Lebensfreude, zeigt die Sängerin aber auch als engagierte Kämpferin der Bürgerrechtsbewegung.«

(90 min / Infos / verfügbar bis 12.02.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben