ARTE-Doku: Ein Geschenk von Marie Antoinette – Das Reise-Necessaire von Madame Auguié

»Die Dokureihe beschäftigt sich mit Kunst- und Kulturgeschichte, Arbeitstechniken und Herstellungsverfahren. Es geht nicht nur um die (Kunst-)Gegenstände, sondern auch um die Geschichte der Männer und Frauen, die sie einst herstellten oder besaßen. In dieser Folge: Das Reise-Necessaire von Madame Auguié wird unter der Nummer 109 bei Christie’s France versteigert.«

(27 min. / Infos / verfügbar bis 01.03.2020)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben