MDR-Doku: Mielkes Maulwurf bei der NSA

»Die ›Fall Jens Karney‹ ist wohl einer der spektakulärsten in der jüngeren Geheimdienst-Geschichte. Im Frühjahr 1991 wird ein Mann in Berlin von US-Geheimagenten gekidnappt, der nicht der ist, der er zu sein vorgibt.«

(40 min. / Infos / verfügbar bis 13.09.2020)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben