ARTE-Doku: Rassenkrieg in den USA? Die Ziele der Alt-Right

»Zwei Männer, die sich hassen und die unterschiedlicher kaum sein könnten: Richard Spencer, weiß und radikaler Rassist; Daryle Lamont Jenkins, schwarz und wild entschlossen, gegen die Fantasien von weißer Vorherrschaft zu kämpfen. Sie stehen für den Konflikt zwischen Rechts und Links, der Amerika zu spalten droht. Denn zwischen den Parteien ist kein Dialog möglich – nur Gewalt.«

(51 min. / Infos / verfügbar bis 10.09.2020)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben