ARTE-Doku: Sam Cooke – Leben und Tod eines Soul-Stars

»Jeder kennt seine Lieder, doch nur wenige kennen sein Leben: Sam Cooke. Vom Gospelsänger brachte er es in kürzester Zeit zu einem der frühen Stars des Soul. Seine Songs schrieb er selber, und sie wurden fast alle zu Welthits. Sein Leben und eine vielversprechende Karriere enden mit 33 Jahren in einer Absteige …«

(93 min / Infos / verfügbar bis 17.10.2020)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben