ARTE-Doku: Tiere in den Flegeljahren

»Pubertierende Teenager können tierisch anstrengend sein … und haben damit viel gemeinsam mit der Tierwelt. Egal ob Hund, Affe, Hirsch oder Elefant: Auch sie müssen die Schwelle zum Erwachsenenleben übertreten. Die Pubertät der Tiere ist, genau wie beim Menschen, von schlechter Laune, Adrenalinrausch und Hormonchaos gekennzeichnet – und ein überlebenswichtiger Entwicklungsprozess.«

(44 min. / Infos / abrufbar bis 08.10.2020)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

1 Kommentar

Kommentar schreiben