ARTE-Doku: Wahn und Wahrheit – Der Maler Gérard Garouste

»Gérard Garouste hat mehr als 600 Bilder gemalt. Er zählt heute zu den international bedeutendsten Künstlern Frankreichs. Diesen Ruhm verdankt er vor allem seinen Gemäldereihen zur ›Göttlichen Komödie‹, zu ›Don Quijote‹ und ›Faust‹. Sein Werk beschäftigt sich mit den großen historischen und mythologischen Themen der Menschheit.«

(51 min / Infos / verfügbar bis 14.11.2020)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben