ARTE-Doku: Waterloo. Das Ende

»In chronologischer Reihenfolge zeichnet der Dokumentarfilm die zahlreichen Wendungen einer der größten Schlachten der europäischen Geschichte im Juni 1815 nach. Gestützt auf schriftliche Augenzeugenberichte vermittelt der Film hautnah und ohne romantische Verklärung, wie die Kämpfenden die letzte Schlacht Napoleons erlebt haben: ihre Hoffnungen und Ängste, das Leid und den Tod.«

(81 min. / Infos / verfügbar bis 05.04.2020)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben