ARTE-Doku: Laut, hart, magisch – So klingen die Finnen

»Ein Road-Trip durch die finnische Musikszene zwischen schrägem Humor und Melancholie: Sibelius-Urenkel Lauri Porra trifft das Cello-Rock-Quartett Apocalyptica, Steve’n’ Seagulls bringen Country Sound ins finnische Hinterland, Dalia Stasevska ist auf dem Weg zur Weltkarriere als Dirigentin – und ein Männerchor der skurrilen Art singt nicht, sondern schreit.«

(52 min / Infos / verfügbar bis 06.06.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben