RBB-Doku: Lehman. Gier frisst Herz

»Das große Dokudrama ›Lehman. Gier frisst Herz‹ zeichnet den Countdown bis zum großen Crash der Investmentbank Lehman Brothers vor allem aus der Perspektive einer Sparkasse und ihrer Kunden. Emotional, faktenbasiert, spannend. Die fiktionale Inszenierung beruht auf intensiven Gesprächen mit Insidern. Die Dramatisierung der Fakten wird dokumentarisch eingeordnet durch die Erinnerungen von verantwortlichen Akteuren aus der Bankenwelt und der Politik, durch die Aussagen von Geschädigten und zahlreiches historisches Material.«

(88 min / Infos / abrufbar bis 03.03.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben