ARTE-Doku: Maximilian I. – Liebe, Geld und Macht

»Durch seine Liebesheirat mit Maria von Burgund, der Erbin des reichsten Herzogtums dieser Epoche, macht Prinz Maximilian von Habsburg das Haus Österreich zu einer europäischen Supermacht. Das Doku-Drama porträtiert den späteren Kaiser Maximilian und erzählt, wie dieser fromme und kluge Herrscher die Grundlagen für den Aufstieg der Habsburger zur Weltgeltung legt.«

(51 min. / Infos / verfügbar bis 08.01.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben