ARTE-Doku: Motörhead – Raue Klänge und harter Rock

»Punks waren Motörhead keine, Anarchisten allerdings schon – und die erste Rockband, die die Energie und Härte des Punk‘ in eine brachial rockende Soundwand umsetzte und mit dem Album ›Ace of Spades‹ ihren Ruf als lauteste und härteste Band der Welt besiegelte. Diese Folge stellt die Songs des Albums – allesamt Klassiker – in Interviews mit den Bandmitgliedern der damaligen Besetzung vor.«

(49 min / Infos / verfügbar bis 01.12.2021)

#dokuliebe

Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben