ARTE-Doku: Auf der Spur des Vaters

»Die Zwillingsschwestern Adama und Awa versuchen, das Schicksal ihres Vaters, eines Burkinabé, nachzuvollziehen, der sie als Kinder im Senegal zurückgelassen hat. Ihre Reise führt sie vom Senegal nach Guinea-Bissau und Burkina Faso, auf der Suche nach den Familien, die er auf seinem Weg gegründet hat.«

(70 min / Infos / verfügbar bis 27.03.2024)

#dokuliebe via ARTE // zur Top Doku hochstufen // eine Doku empfehlen

Anzeige (falls eingeblendet)

Schreibe einen Kommentar