ARTE-Doku: Charlie Parker, Bird Songs

»1955 bescheinigte ein Gerichtsmediziner dem gerade verstorbenen Jazzmusiker Charlie ›Bird‹ Parker ein Alter von ›ca. 53 Jahren‹, obwohl dessen wahres Alter 34 Jahre betrug. Parkers früher Tod war der Preis für ein exzessives Leben im Zeichen der verzehrenden Flamme des Genies. Hommage an einen der bedeutendsten (Jazz-)Musiker des 20. Jahrhunderts.«

(52 min / Infos / verfügbar bis 09.03.2022)

#dokuliebe via ARTE // Doku empfehlen

Anzeige (falls eingeblendet)

Schreibe einen Kommentar