ARTE-Doku: Stille Pandemie – Der globale Kampf gegen Antibiotika-Resistenz

»Es ist ein gefährlicher Trend, den die WHO seit 2021 ›stille Pandemie‹ nennt: Bakterien und andere Erreger bilden schneller Resistenzen gegen bestehende Antibiotika, als neue Antibiotika auf den Markt kommen. Die Entwicklung ist schleichend, aber gleichzeitig allumfassend. Sie bedroht das globale Gesundheitssystem, das ohne wirksame Antibiotika undenkbar ist.«

(90 min / Infos / verfügbar bis 20.07.2022)

#dokuliebe via ARTE // zur Top Doku hochstufen // eine Doku empfehlen


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben