»Monobloc« – NDR-Doku über einen Stuhl, der die ganze Welt prägt

»Nach Schätzungen soll es weltweit eine Milliarde Exemplare dieses billigen, oft weißen Plastikstuhls geben, der nicht besonders hübsch ist. Er ist in jedem Land und jedem Winkel zu finden. Wie konnte es so weit kommen? Der unterhaltsame Dokumentarfilm ›Monobloc‹ gehört zu den meist bejubelten Kinofilmen des Jahres 2022. Er erzählt die Geschichte, wie dieses unscheinbare, von vielen verlachte Möbelstück die Welt eroberte. Wie der Stuhl Existenzen zerstört und Reichtum beschert. Aber auch, wie der Monobloc für Millionen Menschen unentbehrlich ist.«

(88 min / Infos / verfügbar bis 01.02.2024)

#dokuliebe via NDR // eine Doku empfehlen

Anzeige (falls eingeblendet)

Schreibe einen Kommentar